Aktuell

Hier kann ich FSG

                fsg-jugend

            Mitglied werden

1, 2, 3, laufe nackt und fühl dich frei !

 

       

 

 

 

Top Wetter beim 8. 12-Std.-Naturistenlauf

um den Zieselsmaarsee 2017 mit 1.327 Runden und 1.327 Euro Spendengelder

……………………………………………………………………………………………………….….

Für das Wochenende war heißes Wetter angekündigt – und so war es denn auch. So konnten wir am frühen Morgen um 6:00 Uhr bei angenehmen Temperaturen starten. In der ersten Stunde drehten 20 Läufer schon die ersten 110 Runden um den See.

In der Mittagsstunde bei über 30 Grad im Schatten waren fast 50 Läufer auf der Strecke und schafften zwischen 13:00 und 14:00 Uhr insgesamt 133 Runden.

Insgesamt erreichten 73 Teilnehmer 1.327 Runden, entsprechend 1.539 km
eine super Leistung!

Auch in diesem Jahr sind die Teilnehmer aus ganz Deutschland angereist, um dieses einmalige Event zu erleben. Viele Teilnehmer haben schon mehrfach am

Naturistenspendenlauf am Zieselsmaar teilgenommen, auch hierfür ein herzliches Dankeschön.

Trotz der heißen Temperaturen schaffte der Sieger 75 Runden = 87 km. Herzlichen Glückwunsch!

Für alle Teilnehmer gab es im Verpflegungszelt den ganzen Tag über reichhaltig zu essen und zu trinken. Im Schatten der Pokale konnte man sich gut erholen.

Um 18:00 Uhr wurde die letzte Runde eingeläutet und gegen 19:00 Uhr begann die Siegerehrung auf dem Vorplatz des Vereinsheims mit Überreichung der Pokale und Urkunden an die Kinder, Erwachsenen, Senioren und Familien.

In der Spendenkasse wurden, inklusive einer Aufrundungsspende 1.327 Euro gezählt – vielen, vielen Dank allen Spendern.

Diese Spenden fließen zu je 50 % an die Tuberöse Sklerose Deutschland und die

Kinderkrebsnachsorgeklinik Tannheim.

Es war wieder ein erfolgreicher, schöner Tag. Auch auf diesem Wege möchten wir uns nochmals bei allen Helfern bedanken, ohne die eine solche Veranstaltung nicht stattfinden könnte.

Es grüßen die Organisatoren

Wolfgang Krämer und Heinrich Dahmen