Aktuell

Hier kann ich FSG

                fsg-jugend

            Mitglied werden

Bereits zum 22. Mal richtete der FSB Erftland-Ville die Offenen Beachvolleyball-Meisterschaften 2:2 aus. Das Mixed-Turnier fand am Samstag, 10. Juni und das Herren-Turnier am Sonntag, 11. Juni 2017 auf dem schönen Beachvolleyballplatz am Zieselsmaar statt: Der Sand ist weiß und weich ... und die nahe Autobahn klingt wie Meeresrauschen ...

Das Starterfeld (8 Mixed- und 10 Herren-Mannschaften) umfasste Teams aus dem gastgebenden Verein, den umliegenden Volleyballvereinen und dem SUN Düsseldorf, der seit vielen Jahren regelmäßiger Teilnehmer des Turniers ist. Diesmal fehlten leider erstmals Teams aus dem FSB Haard rund um Regina Brand: "Wir sehen euch hoffentlich im nächsten Jahr wieder!"

Unter besten Wetterbedingungen - sonnig, nicht zu warm - startete das Mixed-Turnier am Samstag 9:30 Uhr mit 8 Teams in zwei Gruppen je 4 Mannschaften: gespielt wurden jeweils zwei Sätze bis 15. Jede Mannschaft hatte vier Gruppenspiele, ein Platzierungsspiel und die ersten beiden Mannschaften pro Gruppe zusätzlich ein Spiel als Überkreuzvergleich. 20 Spiele wurden auf einem Platz durchgeführt; Andreas als sportlicher Leiter hatte die Tunierdurchführung und Zeitplanung voll im Griff. Nach sehr spannenden und zum Teil hochklassigen Spielen erreichten Anke und Julian vom SUN Düsseldorf gegen Su und Andy vom FSB Erftland-Ville im Finale den ersten Platz. Die weiteren "Treppchenplätze" bestiegen Astrid und Pierre (Platz 3) und Ilga und Ralf (Platz 4).

Mit Pizza satt, kühlen Getränken und guter Musik nahm das Turnier ein entspanntes Ende.

Am nächsten Tag traten 10 Herren-Teams in zwei Gruppen je 5 Mannschaften gegeneinander an. Der ursprüngliche Starttermin 9:00 Uhr musste um fast eine halbe Stunde nach hinten verlegt werden, da viele Mannschaften leider erst spät eintrafen. Nach den Gruppenspielen mit 4 Spielen pro Mannschaft wurde aus Zeitgründen und aufgrund des heißen Tages entschieden, dass nur noch das Finalspiel stattfindet. Hier setzten sich Julian und Marek vom SUN Düsseldorf gegen Richi und Andreas vom FSB Erftland-Ville durch. Ralf und Roman sowie Adam und Kalle (beide SUN Düsseldorf) teilten sich den dritten Platz.

Für das leibliche Wohl während der beiden Turniertage standen wieder ausreichend Snacks, Kuchen und kühle Getränke zur Verfügung. Hier hatten Günter und seine Helfer wieder alles bestens vorbereitet.

Auch 2018 wird es wieder die beiden Turniere am Zieselsmaar geben. Wir freuen uns auf euch!

Günter Hupfer, 5. Juni 2017