Aktuell

Hier kann ich FSG

                fsg-jugend

            Mitglied werden

1, 2, 3, laufe nackt und fühl dich frei !

 

       

 

 

 

Wir über uns

Sehr geehrter Interessent,

die Familien-Sport-Gemeinschaft NW e.V. repräsentiert insgesamt 34 in Nordrhein-Westfalen ansässige Vereine, in denen „Naturismus“ praktiziert werden kann. 28 dieser 34 Vereine verfügen über ein Vereinsgelände.

Unser wichtigstes Element ist der Sport. Wir sind größter Verband für den Familien- und Breitensport in Nordrhein-Westfalen. Unsere Aktivitäten werden sowohl von der Landesregierung als auch vom LandesSportBund NRW e.V. gefördert.
Viele unserer Vereine verfügen über vorbildliche Sport- und Jugendeinrichtungen. Kinder und Jugendliche sind in die Vereinsarbeit voll integriert.

Von Aerobic über Basketball, Boule Familytennis, Fußball, Indiaca, Ringtennis, Schwimmen, Tennis und Volleyball bis hin zum Radwandern werden in unseren Vereinen viele Sportarten angeboten. Auf unseren Geländen kann der Vater mit der Tochter Badminton, kann die Mutter mit dem Sohn Tischtennis und kann der Enkel mit dem Opa Dart oder Schach spielen. Für jeden ist etwas dabei, das Spaß macht und für das man weder zu jung noch zu alt ist.

Ein zweites, ebenso wichtiges Element ist das Wasser. Nicht umsonst lassen jeden Sommer Millionen von Menschen in der unmittelbaren Nähe von Seen oder am Strand der Meere sämtliche Hüllen fallen. Wer das „Baden ohne“ einmal erlebt hat, zieht ungern wieder eine Badehose oder einen Bikini an. Deshalb verfügen auch die meisten unserer Vereinsgelände über eine eigene Badegelegenheit.

Sport und Naturismus ergeben gemeinsam bereits eine ausgesprochenen harmonische Verbindung. Diese wird durch weitere Komponenten, wie zum Beispiel die Erholung in der freien Natur und die Geselligkeit im Kreise gleichgesinnter Freunde ergänzt.

Wer das fröhliche Leben und Treiben auf einem FKK-Gelände oder in einem textilfreien Badebetrieb noch nicht erlebt hat, der sollte sich einmal zum Besuch bei einem unserer Vereine entschließen. Die Erfahrung zeigt:
„Wer kommt, der bleibt!“


Mit herzlichen Grüßen
Ihr

Günther Hedderich
Präsident der FSG NW e.V.