Aktuell

Hier kann ich FSG

                fsg-jugend

            Mitglied werden

1, 2, 3, laufe nackt und fühl dich frei !

 

       

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

Bericht zur 1. FSG-Radtour am 01. Mai 2017

Wetterfrösche vom Sonnenhof auf Mai-Tour

Es gibt kein schlechtes Wetter – man muss nur die richtige Kleidung haben!

Bei Nieselregen und 10° Grad machte sich die Gruppe „Wetterfrösche vom Sonnenhof“ gegen 10 Uhr mit ihren Rädern auf den Weg nach Weseke.
Mit kleinen Umwegen hatte die Truppe 14 km Wegstrecke durch das Münsterland vor sich.

„Da musste man schon den inneren Schweinehund ordentlich überreden“, so ein Teilnehmer. Die Laune wurde durch das Wetter aber nicht getrübt und so fuhr die Radtruppe durch die schöne Landschaft und traf auf so einige Mai-Gruppen die sich auch auf den Weg gemacht hatten.

Mit dem schönen Ziel einen Aktionstag am „Heimathaus Weseke“ zu erleben, fuhr es sich doch recht flott voran. Dort angekommen roch es schon nach selbstgebackenem Brot und Würstchen vom Grill. Im urigen Heimathaus warteten bereits einige Sonnenhofler*innen, die schon eher angereist waren. Bei leckerem heißen Kaffee und Kuchenbuffet ließ es sich die Marbecker Gruppe gut gehen.

Weiterlesen: Bericht zur 1. FSG-Radtour Marbecker Bund


 Der LBN Duisburg e. V. veranstaltet einen
Tag der offenen Tür!

Der größte Naturisten-Familien-Sportverein in NRW, der LBN Duisburg e. V. lädt alle Interessierten zu einem Besuch auf seinem schönen Gelände südlich der Sechs-Seen-Platte imWaldgebiet am Druchter Weg 25 in 47269 DU-Großenbaum ein.


Am Sonntag, den 21. Mai 2017 von 11 bis 16 Uhrwird ein Tag der offenen Tür veranstaltet.


Eine zweite Zugangsmöglichkeit gibt es in diesem Jahr durch unser „Marathon-Tor“ am Waldwanderweg als Verlängerung der Saarner Straße.


Für das leibliche Wohl der Gäste sind ein Würstchengrill und eine Waffelbäckerei eingerichtet. Das bewirtete Vereinshaus sorgt für die Erfüllung von weiteren kulinarischen Wünschen.


Das Vereinsgelände mit der Attraktion des Naturbadesees und den vielen verschiedenen Sportmöglichkeiten (Tennis, Tischtennis, Boule, Tauchen, Schwimmen, Leichtathletik u.v.m.)
wird die Besucher begeistern. Die XXL-Trampolin-Anlage, der neu errichtete Kinderspielplatz und die Wasserrutsche bieten Sport- und Freizeitspaß für Groß und Klein. Vorhandene,  Stellplätze für Wohnwagen ermöglichen Kurz- und Langzeiterholung direkt vor der Haustür.

Weiterlesen: Der LBN Duisburg e. V. veranstaltet einen Tag der offenen Tür!

 

 


Bericht zum 40. FSG Frühjahrslauf beim LBN Duisburg am 30.04.2017

Bei strahlendem Sonnenschein fand am Sonntag, den 30. April 2017, der Jubiläumslauf auf unserem Gelände und im angrenzenden Waldgebiet an der Sechs-Seen-Platte statt. Alle Teilnehmer waren gut gelaunt und es fühlte sich wie ein großes Familientreffen an. Insgesamt nahmen 79 Teilnehmer von neun Vereinen an den verschiedenen Wettkämpfen teil. Zusätzlich durften wir zahlreiche Begleitpersonen auf unserem Gelände begrüßen.

Unsere Jüngsten zwischen 2 und 5 Jahren eröffneten mit dem legendären Bambinilauf über 100 m die Veranstaltung. Leider startete nur der dreijährige Adrian Leon, der aber ohne Probleme und mit viel Applaus die Laufstrecke bewältigte. Unsere Kinder, Jugendliche und einige Erwachsene haben ihn ins Ziel begleitet. Strahlend bewältigte er die Distanz.

Beim Hauptlauf über 10 km kamen alle 21 Teilnehmer ins Ziel. Markus (BNS Grenzland-West) gewann in Rekordzeit von 38:06 vor Rainer (LB Wuppertal) in 47:35 und Heinrich (FSB Erftland-Ville) in 49:35, der die gesamte Strecke barfuß lief. Bei den Frauen siegte Steffi (LBN Duisburg) in 53:33 vor Julia (FSB Erftland-Ville) in 58:24 und Jenny (LBN Duisburg) in 61:50.

Gleichzeitig gingen dann die Läufer, Nordic-Walker und Walker über die Distanz von 5.000 m an den Start. Als Erster kam Fabian (FSG Jugend) in 21:02 ins Ziel. Danach wurden Markus (BNS Grenzland-West), der bereits den 10.000 Lauf gewann, in 21:49 und Maik (LB Wuppertal) in 24:51 mit Applaus empfangen. Bei den Frauen kam Hildegard (LBN Duisburg) in 28:43 vor Birgit (BNS Grenzland-West) in 32:21 und Maria (FSB Erftland-Ville) in 32:43 ins Ziel.

Wie bereits im Vorjahr siegte beim Walken eine weibliche Vertreterin dieser Sportart. Helga (FSB Erftland-Ville) kam in 38:40 vor Elke in 42:57 und Elvira (beide LBN Duisburg) in 44:57; während Dieter (FSB Bonn) in 39:54 vor Wolfhard (LBN Duisburg) in 40:49 und Bernd (FSB Erftland-Ville) in 40:59 das Ziel erreichte.

Am Wettkampf über 1.000 m Lauf nahmen nur zwei Schülerinnen und ein Schüler

Weiterlesen: Bericht zum 40. FSG Frühjahrslauf beim LBN Duisburg am 30.04.2017


FSG Siegen

Nordic Walking-Veranstaltung am 06.05.2017

Unserer Einladung auf unserem schönen Gelände sind 46 Teilnehmer zum Walken gefolgt.
Die Streckenlänge betrug 10 km oder 6 km je nach Fittness.
Nach Anmeldung und kurzem Aufwärmen starteten wir bei strahlend blauen Himmel rund um Lützeln, auf halber Strecken konnten die Teilnehmer sich an unseren Service - Punkten kurz ausruhen und eine Erfrischung zu sich nehmen um so gestärkt die letzte Etappe zu meistern.
Bei Rückkehr der Läufer wartete ein reichhaltiges

Weiterlesen: Nordic Walking-Veranstaltung am 06.05.2017


FSG Siegen Dart-Turnier 2017!

Unser diesjähriges Dart-Turnier am 29.04.2017 war ein voller Erfolg.
Die ersten Gäste vom LBN Duisburg und Orplid Frankfurt sind schon am 28.04. angereist.
Nach der Stellplatzzuteilung und allgemeiner Begrüßung trafen wir uns am Abend im Vereinsheim zum gemütlichen beschnuppern und zum Probetraining.
Zum Turnierstart am 29.04 gab es erstmal ein gemeinsames Frühstück mit unseren Gästen.

Ab 10:00 Uhr wurde es dann ernst, nach Erledigung der Formalitäten und dem Eintreffen der restlichen Gäste aus Frankfurt, konnte unser Turnierleiter die Spieler auslosen.
Um 11:30 Uhr haben wir mit 25 Spielern begonnen, es waren teils heißumkämpfte Partien,
gespielt wurde 501 abwärts.

Nach einer kurzen Mittagspause, bei der sich alle Spieler noch einmal stärkt haben, ging es mit neuem Elan weiter, gegen 17:00 Uhr war es geschafft, wir hatten unsere Sieger ermittelt.

                                                                                       Platz 1 Frank Theisen LBN Duisburg
                                                                                       Platz 2 Matthias Grohganz SV Orplid Frankfurt/M
                                                                                       Platz 3 Mike Wolff FSG Siegen


Bis zur Siegerehrung haben sich alle etwas erholt, einige nutzten unsere Sauna ausgiebig,
zur Abkühlung wurde von unseren ganz mutigen Spielern sogar das Schwimmbad mit gefühlten
8 Grad „warmen“ Wasser eingeweiht (ohne Sauna), ab 19:00 Uhr wurde dann gegrillt.

Die Siegerehrung durch unseren ersten Vorsitzenden, der Sportwartin und dem Leiter unserer Dartgruppe fand gegen 21:00 Uhr statt.

Die Sieger erhielten einen Präsentkorb und eine Urkunde.
Danach wurde noch gemütlich gefeiert.

Am 30.04.2017 wurde gemeinsam mit unseren Gästen ab 10:00 Uhr ausgiebig gefrühstückt.
Die Frankfurter Gäste machten sich langsam auf den Heimweg.

Weiterlesen: FSG Siegen Dart-Turnier  2017!

 


                                                  

                                                 

 

 

Naturisten Familien Sportverein
LICHTBUND NIEDERRHEIN e.V.
Duisburg

Pressemitteilung
des LBN Duisburg e. V.

In der diesjährigen Mitgliederversammlung am 23.04.2017 haben die Mitglieder des LBN Duisburg e. V., dem größten Naturisten-Familien-Sportverein in NRW (www.lbn-duisburg.de),folgende Wahlen durchgeführt:

Durch Wiederwahl wurden die Positionen von Michael Fox als erstem Vorsitzenden, Siegfried Trabert als Schatzmeister sowie Martina Müskes als Beauftragte für Familien und Soziales bestätigt.

Das Team sieht auch weiterhin seine Schwerpunkte in der Jugendarbeit, der Förderung des Sports in 16 Sportarten sowie der Werbung neuer Mitglieder.

Besondere Anerkennung für ihre langjährige Vereinsmitgliedschaft erhielten:
50 Jahre: Hermine Daniels, Renate Fröhlich, Gerda Grenz, Günther Hedderich, Erika und Josef Köhler, Toni Langen, Frank Morbe, Gisela Morbe 55 Jahre: Käthe und Werner Hampe, Gisela und Erich Heß, Jürgen Heß, Ilse und Wilhelm Heß, Uli Müskes, Hannelore Ueberschär

Die Sportgruppen planen in 2017 zahlreiche Wettkämpfe und Turniere, insbesondere für Kinder und Jugendliche.

Weiterlesen: Pressemitteilung des LBN Duisburg e. V.


Pressemitteilung zur Mitgliederversammlung der FSG 2017

„Hoch mit dem Hintern...“

Ausruhen gibt es für Günther Hedderich und Wolfgang Steinert nicht, das ist das Fazit der diesjährigen Mitgliederversammlung der FSG. Neben vielen Zahlen und der Vorstellung der Gleichstellungsbeauftragten Daniela Schleicher wurde in diesem Jahr auch das Amt des Präsidenten zur Wahl gestellt. Gewohnt charmant arbeitete Versammlungsleiter Franz Uhl sich durch die Tagesordnung, bevor er die entscheidende Frage der Wahlannahme stellen konnte.

Günther Hedderich wurde einstimmig für eine weitere Amtszeit gewählt und bekräftigte so gleich: „Zukunftsfähig, Situationsorientiert und mit dem größtmöglichen Respekt für einander, so werden wir auch weiterhin als Präsidium agieren.“

Das die FSG und Ihre Projekte ansprechend sind, zeigen unter anderem die gestiegenen Anmeldezahlen bei „Me(h)er erleben“, auch ein Kind des Präsidenten. Daneben finden immer mehr Familien finden den Weg in die Vereine. „Das breite Sportangebot der FSG lockt viele an.“ resümiert Günther Hedderich und bedankt sich sogleich für die Arbeit der Mitgliedsvereine: „Die Plätze sind top gepflegt, das Angebot für alle Altersstufen unglaublich gut ausgebaut und die Gemeinschaft innerhalb der Vereine funktioniert hervorragend. Das ist nun einmal sehr attraktiv.“

Wertgeschätzt wurden dann auch die Preise der Tombola, die unter allen Anwesenden in der Pause verlost wurden. Die glücklichen Gewinner freuen sich über die gewonnenen Reisegutscheine auf einem unserer schönen naturistischen Gelände in ganz Europa.

Wolfgang Steinert als 1. Vorsitzender der Jugend sah

Weiterlesen: Pressemitteilung FSG zur Mitgliederversammlung 2017


 

Das FKK-Familien-Sport-Treffen "Mee(h)r erleben" findet 2017 zum 10. mal statt.
Neben den bekannten Veranstaltungspunkten werden aus diesem Anlass zudem viele weitere Attraktionen angeboten.
Zum Beispiel kann am Segler-5-Kampf, an Nackt-Yoga, Zumba oder einem Salsa-Lehrgang in diesem Jahr erstmals teilgenommen werden.

Als Highlight gibt es am Dienstag, 25.07.2017 eine FKK-Schifffahrt.
Ein eigens gechartertes Schiff holt uns um 12:00 Uhr an der Seebrücke in Dahme ab.
(die Fahrt wird nur bei entsprechendem Wetter durchgeführt, hierüber entscheidet der Kapitän)

Das Besondere, sobald das Schiff abgelegt hat, werden wir selbst ablegen.
Dann haben ca. 60 Nackte die Möglichkeit, die besondere Fahrt auf der Ostsee zu genießen.
Für Unterhaltung an Deck sorgt Thorsten, der Alleinunterhalter mit seinem Keyboard.

Es geht an der Küste entlang, unter der Fehmarnsundbrücke

Weiterlesen: FKK-Schifffahrt an der Ostsee